YAY- Mein allererster blogeintrag!!!!!

Veröffentlicht auf von Mirjakätzchen

Hallo ihr Lieben,

ich möchte Euch zu meinem ersten blogeintrag begrüßen!!!!

Das Wetter hier ist sehr regnerisch, naja sagen wir mal es kommt etwas "nasses" von oben runter, die High Heels bleiben heute im Schrank- Stiefelchenwetter nenn ich das.
Eigentlich das richtige Wetter, um an meinem neuen blog zu basteln - wenn die Schweinegrippe nicht schon halb Deutschland in der Hand hätte, mich auch langsam so etwas wie Panik beschleichen würde und ich auch bei mir schon nach "versteckten" Symptomen suchen würde.......unterbrochen höchstens von quengelnden Anrufen, meistens ein Mann am anderen Ende der Leitung- und etwas ist bei allen gleich: Alle wollen etwas und jedem fällt noch eine kleine Aufgabe für mich ein.
Mir fällt dabei immer genau ein Mann ein, mein Vater. Er sagte vor  einigen Jahren: "Mädchen, pass auf. Wir Männer suchen uns in allem gerne den bequemen Weg raus- gerne zu Lasten der Frau. Das liegt uns Männern einfach in den Genen- ich weiß das, ich bin selbst einer!". Natürlich sieht sich auch jeder Mann gerne als Mittelpunkt seines kleinen Universums - das ist ein kleiner Nachtrag zu dieser Weisheit von mir. In diesem kleinen Universum möchte er der Superheld sein, von seinem Weibchen angehimmelt werden. Dann ist die Welt in Ordnung, oder?
Eine Freundin von mir hat mir vor kurzem eröffnet, sie habe das mittlerweile als Masche ausgebaut. "Es ist egal, wie eine Frau aussieht- sie muss ihn nur anhimmeln und bewundern!". Was soll ich sagen- es funktioniert. Das geht mir leider eindeutig ab- ich kenne wirklich fast keinen Mann, den ich bewundere - was übrigens auch schon mein Vater als Manko bei mir bemängelte. Bliebe noch die Möglichkeit "etwas vorzuspielen". Nein- davon habe ich mich befreit. Ich lebe auch so. Mit diesem Manko-  seeeehr gut sogar. Auch manchmal eben nicht in High Heels, dann ist eben "Stiefelchenwetter". 
 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post