Mirja1 : Was Sie beachten sollten.

Veröffentlicht auf von Mirjakätzchen

·         Vorsicht, falls du es in die Finger bekommen solltest oder es einmal eingenommen hast. Es besteht bei einigen Anwendern Suchtgefahr und aus dem Grund wird auf Risiken und Nebenwirkungen hingewiesen und keine Haftung übernommen! Also lies die Gebrauchsinformation Mirja1 gründlich durch und entscheide dann ob du mit der Einnahme beginnen möchtest.

 

·         Gebrauchsinformation für Mirja1:

·         Das Arzneimittel Mirja1 für Menschen gegen chronische Einsamkeit ist jetzt rezeptfrei bei Ihrem Apotheker erhältlich.

·         Dosierung: 2-3 mal wöchentlich, bei guter Verträglichkeit täglich.

·         Evtl. Nebenwirkungen gerade bei Männern: Herzklopfen, Schlaflosigkeit und Suchtgefahr.

·         Zusammensetzung:  blaue Augen, lange braune Haare, Blutkörperchen, natürliche Fettsäuren, Muskelfleisch, usw.

·         Anwendungshinweise: Mirja1 eignet sich besonders zur achtungs- und respektvollen Therapie bei chronischer Kommunikationsarmut , Sehnsucht nach Zärtlichkeit und erhöhtem Bedarf an Gesprächen.

·         Wir empfehlen Mirja1 außerdem, wenn sie einmal wieder unbeschwert Lachen wollen. Die Wirkung kann durch intelligenten Wortwitz gesteigert werden. Sollten sie Mirja1 ins Herz bekommen, hilft nur ein rasch zu verabreichender Erste-Hilfe-Kuss oder eine Umarmung.

·         Gegenanzeige: Mirja1 darf nicht angewandt werden, wenn sie nur eine kurzfristige Linderung der Symptome suchen, da Mirja1 ausdrücklich auf Langzeittherapie ausgelegt ist. ONS-Patienten raten wir zu Spanischer Fliege oder zum Besuch eines Swingerclubs.

·         Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird Mirja1 ununterbrochen eingenommen. Bitte beachten sie dass die Wirkung erst nach geraumer Zeit eintritt. Sie sollten daher mit einer ernsten Behandlung beginnen, da sonst unweigerlich eine unerwünschte Kontaktsperre ausgelöst wird.

·         Nebenwirkung: Mirja1 ist gut verträglich mit Intelligenz, Humor und Natürlichkeit, führt bei Unzuverlässigkeit und Arroganz jedoch zu allergischen Reaktionen. Wenn sie Nebenwirkungen beobachten, die hier nicht aufgeführt sind, teilen sie diese bitte unverzüglich mit.

·         Eigenschaften: Durch die Wirkstoffkonzentration von Mirja1 sind zwei verschiedene Mechanismen zur Schmerzlinderung gewährleistet. Die Wirkstoffe Herz und Verstand fördern die zwischenmenschliche Beziehung. Das macht sich subjektiv durch eine angenehme Wärmedurchflutung im Anwendungsgebiet bemerkbar. Die schmerzhafte Muskelverspannung löst sich auf natürliche Weise.

·         Lagerung: Mirja1 wird in liebevoller Umgebung trocken und warm gelagert. Mirja1 ist für  herzlose Menschen unzugänglich aufzubewahren.

·         Bezug:  Mirja1 erhalten sie gegen Einsendung einer aussagekräftigen Antwort.

·         Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

·         Bei Nichtbeachtung erwartet sie eine sehr sehr schwere Zeit!

 

 

buona-serata.jpg

Kommentiere diesen Post

Missa Unbekannta 07/27/2010 17:41


Toll geschrieben meine Liebe!
Wäre ich ein Mann würde ich die Suchtgefahr eingehen!


Mirjakätzchen 07/28/2010 16:37



danke Missa