Erkenntnisse aus dem alten Jahrzehnt

Veröffentlicht auf von Mirjakätzchen

Ok, Ok-  kurz vor Jahreswechsel laufe ich noch einmal kurz zur gewohnten Form auf. Schließlich wechselt nicht nur eine Jahreszahl an sich, sondern ein ganzes Jahrzehnt. Wir werden alle Nullen. Ganz sicher. Nur die nicht, die einen anderen Kalender haben als wir.

Und da wir alle Nullen werden, trage ich noch ein paar Erkenntnisse aus meinem alten Jahrzehnt ins neue Jahrzehnt an euch weiter. Es soll schließlich ALLES noch schnell integriert werden. Ach und- auf ein NEUES!!! (Und auch auf viele neue Erkenntnisse!)  

 

Männer sind Phänomene:

1. Die anständigen Männer sind hässlich.
2. Die gutaussehenden Männer sind nicht so anständig.
3. Die anständigen und gutaussehenden Männer sind homosexuell.
4. Die gutaussehenden, anständigen und heterosexuellen Männer sind verheiratet.
5. Die nicht so gut aussehenden, aber anständigen Männer haben kein Geld.
6. Die nicht so gut aussehenden, aber anständigen Männer, die Geld haben, glauben dass wir nur hinter ihrem Geld her sind.
7. Die gutaussehenden Männer, die kein Geld haben, sind hinter unserem Geld her.
8. Die gutaussehenden, nicht so anständigen, aber ziemlich heterosexuellen Männer finden uns nicht genügend hübsch.
9. Die Männer, die uns hübsch finden, welche auch ziemlich anständig sind und Geld haben, sind Feiglinge.
10. Die Männer, die ziemlich gutaussehend sind, ziemlich anständig sind und etwas Geld haben, sind scheu und ergreifen nie die Initiative!
11. Die Männer, welche nie die Initiative ergreifen, verlieren automatisch das Interesse, wenn wir die Initiative ergreifen.

Kommentiere diesen Post

Goggi 01/04/2010 00:39


Nummer 4, eindeutig


Mirjakätzchen 01/04/2010 11:15


So ist das Leben. Schade eigentlich.


mmemichi 01/01/2010 15:01


Interessante Erkentnisse ;-) Und leider haben sie tlw. ihren wahren Kern...


Mirjakätzchen 01/01/2010 15:53


Danke :-). Leben heisst ja, nichts bleibt gleich- und ich suche im neuen Jahrzehnt auch nach neuen Erkentnissen.